Preise

Allgemeine Hinweise zur Abrechnung der Leistungen:

Die Leistungen eines Heilpraktikers und sind in der Regel privat zu bezahlen.

Heilpraktiker nehmen nicht am System der gesetzlichen Krankenversicherung teil. Deshalb erfolgt bei gesetzlich krankenversicherten Patienten in der Regel keine Erstattung von Heilpraktiker-Behandlungskosten durch gesetzliche Krankenkassen.

Mitglieder privater Krankenkassen, privat Zusatzversicherte und beihilfeberechtigte Patienten können einen (teilweisen) Erstattungsanspruch ihrer Behandlungskosten gegenüber ihrer Versicherung bzw. dem Beihilfeträger haben. Eine Erstattung durch einen Kostenträger ist von den jeweils vereinbarten Leistungsvoraussetzungen bzw. Tarifmerkmalen abhängig.

Die Gebühren sind zu jedem Termin fällig. Zahlung bar oder per ec-Karte möglich. Nach Absprache auch per Rechnung und Überweisung.

Ich behalte mir vor, Termine, die nicht 24 Stunden zuvor abgesagt wurden, ein Ausfallhonorar von 30% der anfallenden Behandlungskosten zu erheben.


Hier finden Sie einen Auszug aus meiner Honorartabelle.


   
Allg. Beratung 20 € / 15 Min.
   
Erstanamnese & -therapie

Die Erstanamnese ist die Basis für eine ganzheitliche Behandlung. Wir führen ein Anamnesegespräch, welches zwischen 60 und 90 Minuten dauern kann, dazu gehört die klinische Untersuchung sowie die Beratung hinsichtlich sinnvoller Laboruntersuchungen, die Auswertung der Anamnese- und Laborergebnisse sowie die Ausarbeitung eines individuellen Therapieplans.
120€
   
Folgebehandlungen 80 € / 60 Min.
   
Blutegeltherapie 90 - 140 €
(abhängig von der Anzahl der Egel, der Dauer der Behandlung)
   
   
   
   

Vor Beginn einer Behandlung legen wir die vorrausichtliche Dauer fest.

Ich biete für die längerfristige Zusammenarbeit verschiedene Therapiepakete an. Gerne können wir in einem kostenlosen Kennenlerntermin über diese Möglichkeiten persönlich sprechen.